Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Großkontrolltag in Hagen

Präsenzkontrollen
Großkontrolltag in Hagen
In Hagen finden in regelmäßigen Abständen behördenübergreifende Präsenzkontrollen statt. Am 15. August waren auch Kräfte der Einsatzhundertschaft beteiligt.

Am 15. August führte die Polizei Hagen mit Unterstützung von Kräften der Einsatzhundertschaft und in Kooperation mit weiteren städtischen Behörden Präsenzkontrollen im Innenstadtbereich sowie den Stadtgebieten Altenhagen und Wehringhausen durch.

Die Einsatzkräfte kontrollierten unter anderem 537 Personen, vollstreckten Haftbefehle, fertigten Strafanzeigen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und stellten im Rahmen einer Hausdurchsuchung Drogen und Bargeld sicher.

Neben über 30 Polizisten waren auch das Ordnungsamt, Ausländeramt, Bauordnungsamt, die Wohnungsaufsicht, Gewerbestelle sowie die Waste Watchers mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Der Sondereinsatz ist Teil des Präsenzkonzepts der Polizei Hagen und findet in regelmäßigen Abständen statt.