Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Essen - schwerer Raub

HINWEIS ZU IHRER SICHERHEIT
In dringenden Fällen wählen Sie den Notruf 110. Da der Gesuchte möglicherweise bewaffnet ist, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie den Tatverdächtigen nicht an!
Aktualisiert

Essen - schwerer Raub

Der unbekannte Tatverdächtige betritt in mehreren Fällen den Verkaufsraum unterschiedlicher Filialen und begibt sich in identischer Tathandlung hinter den Kassenbereich des jeweiligen Geschäfts Dort bedroht er die Verkaufsmitarbeiterinnen mit einem Messer. Hierbei fordert er die Verkäuferin auf die Kasse zu öffnen und entnimmt sich anschließend Bargeld. Im Anschluss verlässt er die Filiale.

Wer kann Angaben zur Identität des abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
45141
Essen

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Größe
ca. 185 cm
Mitgeführte Gegenstände
Messer
Figur
athletisch
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110