Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kalletal - Tötungsdelikt

Aktualisiert

Kalletal - Tötungsdelikt

In den frühen Morgenstunden des 18.06.2022 kam es in Kalletal-Stemmen zu einem Tötungsdelikt. Dabei wurde ein männlicher Geschädigter in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses erschlagen.

Der Beschuldigte flüchtete anschließend in einem Pkw. Bei der Flucht wurde der Pkw aufgrund einer Verkehrskontrolle angehalten. Hier flüchtete der Beschuldigte schließend fußläufig. Eine anschließende Fahndung im Bereich verlief negativ.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des flüchtigen Beschuldigten machen?

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und insbesondere zu Ergreifung des Flüchtigen führen, sind seitens der Staatsanwaltschaft Detmold 5.000,00 Euro Belohnung ausgesetzt.

Informationen zur Tat

Tatzeit
-
Tatort
32689
Kalletal

Informationen zur Person

Vorname
Elchin
Nachname
A.
Geschlecht
männlich

Beschreibung der Person

Größe
ca. 170-175 cm
Haarfarbe
dunkel
Figur
schlank
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110