Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wohnungseinbruchsradar

Einbrecher mit Brecheisen am Fenster
Wohnungseinbruchsradar
Darstellung der Tatorte im Stadtgebiet. Die Karte wird jeweils Freitags aktualisiert.

 An dieser Stelle informiert Sie die Hagener Polizei über die Verteilung der Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet.

„Wohnung sichern, aufmerksam sein, „110“ wählen!“ Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher.

Die Polizei Hagen möchte, dass sich alle Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in ihrer Stadt informiert sind.

Dazu stellen wir Ihnen hier eine Übersichtskarte (Wohnungseinbruchsradar) zur Verfügung. Hier sind die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche verzeichnet. Aus Gründen des Datenschutzes werden die Straßennamen und Hausnummern nicht bezeichnet.

Wir hoffen, dass sich unsere Bürgerinnen und Bürger noch stärker mit diesem Thema beschäftigen, wenn sie sehen, dass in ihrem „Viertel“ eingebrochen worden ist.

Kostenlose Hinweise zum Einbruchsschutz erhalten Sie bei Ihrer Hagener Polizei unter der Rufnummer 02331-986 1535. Unser Kommissariat Vorbeugung wird gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Das aktuelle Wohnungseinbruchsradar finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite.